Spanischlernen in Der indigene Ort Otavalo – Die beliebte Destination

Otavalo ist ein relative sauber und sicherer Ort in den Anden, circa 2 Stunden von nördlich von Quito. Das Klima ist relative beständig, mit Tagestemperaturen zwischen 22 und 7 Grad Celsius. Und außer im April, wenn es hier oft kurz und heftig regnet, sind die Tage meist sonnig und angenehm.

Otavalo ist umgeben von 3 großen, wolkenumspielten Vulkanen und bietet dir einen 360 Grad Ausblick auf die wundervolle Landschaft. Es ist der perfekte Ort wenn du mehr Spanisch und mehr über die indigene Kultur und Bevölkerung lernen möchtest. Es ist berühmt für Handarbeiten, Texitilien, und seine indigene Bevölkerung die ihre Traditionen, Bräuche und Kultur aktiv pflegt.

Otavaleños  sind stolz auf ihr künstlicheriches Geschick und ihre Herkunft. Ihre Stadt, Otavalo ist freundlich, überschaubar, gemütlich und berühmt für den größten indigenen Markt in Zentral- und Südamerika, der jeden Samstag stattfindet. Hier kannst du alles kaufen: von Handarbeiten bis zu original indigenen Kleidungsstücken. Darüber hinaus bietet Otavalo eine Vielzahl an Aktivitäten und Ausflüge. Zum essen und ausgehen bietet

Otavalo eine Vielzahl an Resaurants und Cafes, die unterschiedlichste Geschmäcker zufriden stellen (Vegetarisch, vegan, italienisch, mexikanisch, Spanisch, Cajun, kreolisch, Fisch und Meeresfrüchte, Pizza und karibische Küche und Fusionen aus unterschiedlichen südamerikanischen Einflüssen).

Wenn du keine Lust hast nur “noch eine Großstadt” zu besuchen, wird dich Otavalo begeistern mit seinen bunten Gehwegen, mauerartigen Gebäuden und bemalten Wänden.

Unsere Schule liegt direkt im Herzen von Otavalo, nur einen Block vom berühmten indigenen Markt entfernt

Unsere Schule in Otavalo wurde 1994 im Herzen von Otavalo gegründet. Die Schule befindet sich nur 2 Minuten entfernt von den berühmten Markt für Handarbeiten, dem Plaza de Ponchos. Wir sind stolz darauf, alles zu tun, um die individuellen Bedürfnisse eines jeden Schülers, Probleme, oder Anfragen, sofort und so zufriedenstellend wie möglich bearbeiten zu können. Unsere Schule bietet gemütliche Klassen- und Gemeinschaftsräume, mit einem kleinen Wohnzimmer und einer großen Stadtkarte von Otavalo, einer voll ausgestatteten Küche und Badezimmern. Wir bieten unseren Schülern frischen Kaffee und Snacks in den Pausen, und WLAN in der ganzen Anlage. Die Schule liegt in Laufnähe von Lebensmittelläden, dem Otavalo Markt, Restaurants, indigenen Werkstätten und Geschäften. Otavalo ist viel kleiner als Quito, die Bewohner sind freundlich und hilfsbereit, und es gibt keine Sicherheitsprobleme in der Stadt. Deine Unterkunft befindet sich 10 bis 15 Gehminuten von der Schule entfernt oder 5 Minuten im Taxi.

Dein erster Tag in der Schule beginnt 15 Minuten vor dem üblichen Unterrichtsbeginn, damit wir deine Sprachkenntnisse mit einem kurzen Test bewerten können. Anfänger ohne jegliches Vorwissen müssen diesen Test nicht belegen, und beginnen um 08:30. Der Stundenplan bleibt von Montag bis Freitag der gleiche.

Schüler können zwischen Privatem, Semi-Privatem und Gruppenkursen wählen. Wir bieten Unterricht für alle Levels und unsere Methoden konzentrieren sich auf die Entwicklung der Sprachfähigkeit, des Hör- und Leseverstehens und der Textproduktion. Unsere Programme kombinieren mündliche und schriftliche Übungen mit Vokabelübungen und Unterhaltungsübungen. Dein Lernprozess wird am Ende jeder Woche überprüft, sodass wir sicherstellen können, dass dein Unterricht optimal an deine Bedürfnisse angepasst ist.

  • Unterkunft in einer Gastfamilie in Otavalo

    Das Leben in einer Gastfamilie gibt dir einen tollen Einblick in den ecuadorianischen Lebensstil und du wirst schnellere Lernerfolge erzielen, da du dich mit Einheimischen umgibst, und deine neuen Sprachkenntnisse direkt anwenden kannst. Alle unsere Gastfamilien leben zwischen 10 und 15 Minuten zu Fuß oder 5 Minuten mit dem Bus entfernt von der Schule. Die Unterkunft in einer Gastfamilie beschleunigt deinen Lernprozess, da du ständig mit der Sprache umgeben bist. Du wirst außerdem mehr über ecuadorianische Traditionen und unsere Kultur leben, wenn du das alltägliche Leben mit deiner Gastfamilie teilst. Du nimmst bis zu drei Mahlzeiten im Kreis der Familie ein, und kannst eventuell auch nachmittags oder am Wochenende mit ihnen etwas unternehmen. Unsere Gastfamilien heißen unsere Schüler immer herzlich willkommen und genießen die Möglichkeit sich mit dir über die deine und ihre Kultur austauschen zu können.

  • Unterkunft in einem Hostel/Hotel in Otavalo

    Wenn du lieber in einem Hostel untergebracht werden möchtest, helfen wir dir gerne mit Ratschlägen und Empfehlungen und bei der Reservierung. Alle von uns empfohlenen Unterkünfte verfügen über eine Auswahl an unterschiedlichen Zimmern in unterschiedlichen Preisklassen und sind so gelegen, dass die Schule leicht erreichbar ist. Die Hotels sind gemütlich, haben Gemeinschaftsräume, professionelles Personal, heißes Wasser, private Badezimmer und kostenloses WLAN im Gebäude.

  • Museo Viviente

    Museo Viviente ist ein interessantes Museum, 1 Minute vom Zentrum Otavalos entfernt. 2011 wurde eine Gruppe von 22 Otavalo Familien zu den ersten indigenen Eigentümern der Textilfabrik San Pedro erklärt, die über 200 Jahre lang die Arbeitskraft der indigenen Bevölkerung ausnutzte.

    Heute beherbergt die Fabrik ein lebendiges Museum, wo Besucher mehr über die Einheimischen, ihre Kultur, ihre Vergangenheit und Gegenwart lernen kann währen Kichwa Handarbeiter weben und wirtschaften.

    Seit bereits 6 Jahren pflegen diese Familien in diesem Museum ihr kulturelles Erbe, um ihre Kultur zu teilen und zu retten. Anstatt alte Werke auszustellen, stellt das Lebendige Museum traditionelle Spiele, Tänze und Liebesgeschichten vor.

  • Plaza de Ponchos

    Der Plaza de Ponchos liegt einen Block vom Rathaus entfernt, und lock jede Woche hunderte von Besuchern an. Der Markt findet jeden Tag statt, allerdings ist er am Samstag das Hauptereignis in der Umgebung. Es gibt eine große Auswahl an Wollwaren, Decken, Ponchos, Pullovern, Hüten, Trachten, Hängematten, Musikinstrumenten, Schmuck, Lederwaren und Kunst. Handeln wird erwartet, also sei bloß nicht schüchtern!

  • Mojanda Lagune

    Der Parque Mojanda ist ein inaktiver Vulkan in den östlichen Anden. Vor 200.000 Jahren ist der Krater mit seinen drei Kraterseen durch eine heftige Eruption entstanden, die das Ende vulkanischer Aktivität in dieser Region einläutete. Die drei Kraterseen heißen Karikucha, Yanakucha, und Warmikucha. Dieser Seenkomplex ist eine beliebte Touristenattraktion und liegt 20 Minuten von Otavalo entfernt

    Mojanda umfasst auch zwei weitere inactive Volkuna deren Schlote nur 3km von einander entfernt sind. Ein dritter Vulkan, der mindestens zwei mal ausgebrochen ist, und von rund 165000 Jahren teilweise in sich zusammengefallen ist ist heute bekannt als der Berg Fuya Fuya.Der Zusammenbruch des Fuya Fuya schaffte einen großen Krater auf der westlichen Seite. Fuya Fuya ist 4263m hoch und es ist möglich, ihn ohne größere Schwierigkeiten zu besteigen. Mojanda bietet eine spektatuläre Aussicht auf die Berge und die Umgebung.

  • Peguche Wasserfälle

    Die Peguche Wasserfälle sind ein heiliger Platz für die Otavaleños. Sie haben eine enge Beziehung zum Wasser, den Bergen und einigen Bäumen. Die schönen Peguche Wasserfälle sind 18m hoch und liegen in einem kleinen, ruhigen Park etwa 3km nördlich von Otavalo.

    Es gibt mehrere Möglichkeiten zu den Wasserfällen zu gelangen. Die Pfade führen durch ein sattes Grün mit uralten Bäumen, die an heißen Tagen Schatten spenden.Am 21. Junie findest hier das traditionelle Fest zur Sonnenwende statt.

  • Kochparty

    Jeden Donnerstag veranstalten wir in der Schule eine Kochparty, bei der ihr lernt traditionell ecuadorianisch zu kochen. Das gibt dir  und deinen Mitschülerndie Gelegenheit neue Gerichte zu probieren und mehr über das unterschiedliche Essen in jeder Region zu lernen.

Für die meisten Aktivitäten benötigst du bequeme und solide Schuhe, lange Hosen, bequeme Tshirts und eine Jacke. Das Wetter ist manchmal etwas ungewiss und ein Sweatshirt oder eine dickere Jacke im Gepäck zu haben, ist keine schlechte Idee. Auch Sonnencreme und Mückenspray sollten immer im Gepäck sein.

Otavalo liegt nur 2 Stunden nördlich von Quito und ist leicht mit dem Bus zu erreichen. Es gibt viele Busse, die stündlich vom Terminal Carcelen im Norden Quitos dorthin fahren. Du kannst entweder ein Taxi oder einen der blauen Metrobusse nehmen um zum Terminal zu gelangen. Der Ticketpreis beträgt circa 3,00$. Vom Terminal aus kannst du zu Fuß oder mit einem Taxi zu deiner Unterkunft gelangen.

Wenn du möchtest, sind wir gerne bereit dir einen privaten Transfer von Quito nach Otavalo zu organisieren. Wenn Schüler nur Unterricht in Otavalo belegen, können wir sie in Quito am Flughafen abholen und hinbringen:

  • Wenn Schüler vor 16:00 in Quito ankommen, organisieren wir kostenlos den Transfer von Quito nach Otavalo am selben Tag.

  • Wenn Schüler nach 16:00 ankommen, findet der Transfer am nächsten Morgen statt. In diesem Fall schlafen die Schüler eine Nacht in einem Hotel, Hostel oder bei einer Gastfamilie, bevor es gleich am nächsten Morgen losgeht nach Otavalo.

  • Wenn Schüler entschließen erst in Quito und spatter in Otavalo Spanischstunden zu nehmen organisieren wir ihren Transfer

ISE Stunden


Inklusive

Transfer vom Flughafen nach Quito und nach Otavalo

Willkommenspaket mit Lehrbuch und Notizheft für deinen Spanischunterricht

Tranfer nach Otavalo, wenn die Schüler Unterricht an mehreren unsere Standorte belegen

Einstufungstest

Individülle Vorbereitung des Kurses und persönliche Aufmerksamkeit deines Lehrers

Kaffee, Tee und Snacks (wie frischgebackenes Brot) während deiner Pausen

2 Stunden Salsaunterricht in der Gruppe pro Woche (Dienstag und Donnerstag 17:00-18:00 Uhr)

Mittwochsausflüge zu interessanten Orten in Otavalo, wie den Peguche Wasserfällen, Parque del Condor und Cuicocha etc.

Unterstützung bei der Suche nach Rabatten für Restaurants, Hostels/Hotels und Ausflügen in den Amazoonas, die Berge oder auf die Galapagos Inseln.

Platzierung in einem Volunteering oder Praktikum in einer sozialen Einrichtung oder Umweltorganisation. Es gibt Projekte in Otavalo und in ganz Ecuador, sogar auf den Galapagos Inseln

24-Stunden Notfallnummer

Nicht inklusive

Keine Tanzstunden in Otavalo

Busse oder Taxi von und zu Aktivitäten

Eintritte für Museen, Parque del Condor, etc.

Kosten für die Zutaten der Cooking Party (wird auf alle Teilnehmer aufgeteilt)

Wochenendeausflüge

Lehrmaterial für Levels, die deins übersteigen, oder die du während deiner Zeit bei uns nicht benutzen wirst

Täglicher Transport von und zur Schule wenn nötig

Transfer zurück zum Flughafen nach Beendigung des Programmes bei uns

Unterkunft in einer Gastfamilie


Inklusive

Unterkunft

Benutzung der Waschmaschine

Mahlzeiten (abhängig vom gebuchten Servicepaket). Vollpension = 3 Mahlzeiten pro Tag /Halbpension = Frühstück und Abendessen

Trinwasser

Bettwäsche, Decken und Handtücher

Extradecken

WLAN/ Internetzugang

Eine freundliche und nette Umgebung

Nicht inclusive

Transport von und zur Spanischschule

Informieren Sie sich für weitere Informationen



Spanischunterricht in Otavalo buchen

EINE WOCHE VON US$599

Buchen Sie Jetzt


We Accept:


Adresse ISE

Guayaquil N9-77 y Oriente.
Quito - Ecuador
Mobile, WhatsApp, Viber, FaceTime: +593 99 499 1790
International Phone: +1 954 773 7300
Skype: on-line.i.s.e.
Email: info@superiorspanishschool.com


Folge uns