Volunteering Programme und Praktika Ecuador

Schon seit 1994 bemüht sich das ISE seiner sozialen und ökologischen Verantwortung gerecht zu werden um lokale Herausforderungen und globale Angelegenheiten zu bewältigen. Wir bieten hierzu unterschiedliche Volunteeringprogramme in 4 Bereichen: Soziale Arbeit, Gesundheitswesen, Ökologie und Bildung.

Soziale Arbeit:

Dieses Volunteeringprogramm erlaubt den Freiwilligen direkt mit Arbeitsgruppen und Organisationen zusammenzuarbeiten, die mit Waisenkindern, oder Kindern, die aus sozialschwachen Familien stamen, arbeiten. Wir arbeiten in diesem Gebiet mit Organisationen zusammen, um in einem der schwierigsten Bereiche eine positive Veränderung herbeizuführen. Diese Volunteerings konzentrieren sich auf Großstädte, in denen diese Probleme häufiger auftreten. Durch die enge Zusammenarbeit mit Oranisationen, sozialen Einrichtungen und Gemeinden, können wir Programme anbieten, die zu einer höheren Lebensqualität und besseren Bildung beitragen.

Mindestdauer der Teilnahme: 2 Wochen

Ich interessiere mich für dieses Programm

Gesundheitswesen:

Seit 1996 organisiert und koordiniert das ISE Programme im Gesundheitswesen. Wir arbeiten zusammen mit dem ecuadorianischen Roten Kreuz in medizinischen Notfällen und im Bereich der ersten Hilfe in größeren und kleineren Städten. Auch wenn ein Großteil der Ausrüstung in den Großstädten bleibt, ist es wichtig, dass die Freiwilligen lernen, wie man Menschen in abgelegenen Gebieten mit stark eingeschränktem Zugang zu gesundheitlicher Versorgung behandeln kann.

Mindestdauer der Teilnahme: 8 Wochen

Ich interessiere mich für dieses Programm

Ökologie

Schon seit 25 Jahren arbeiten wir mit unterschiedlichen Tierauffangstationen und Rettungsstationen im ganzen Land zusammen. Diese Programme konzentrieren sich auf die Heilung, die Pflege und die Vermittlung von Tieren in fürsorgliche Familien und auf die Reintegration von wilden Tieren in ihre natürlichen Lebensräume. Wie arbeiten außerdem in Programmen zum Naturerhalt und Schutz des Amazonas Regenwaldes, der Anden und der Galapagos Inseln. Das ISE war die erste Spanischschule in Ecuador, die mit sozialen Organisationen und Organisationen im Bereich des Naturschutzes zusammengearbeitet hat um Tiere zu retten, Wildtiere aus Zooanlagen zu befreien und den illegalen Handel mit seltenen Tierarten zu bekämpfen.

Mindestdauer der Teilnahme: 2 Wochen

Ich interessiere mich für dieses Programm

Bildung Programs

Das ISE kollaboriert mit Lehreinrichtungen und Schulen in ganz Ecuador und hat sich dabei nicht nur auf akademische Programme konzentriert, sonder auch auf den Erhalt der Umwelt, und gemeinschaftliche Arbeit. Wir bieten akademische Unterstützung und Beratung, um die Qualität der Bildung in einigen Bereichen für Kinder und Jugendliche nach der Schule zu verbessern. Wir verstehen die Bedeutung von Bildung, und sehen sie als Schlüsselfunktion im Kampf gegen Kinderarbeit und unfaire Arbeitsausbeutung. Einige unserer Schüler arbeiten als Freiwillige oder Praktikanten in privaten und öffentlichen Schulen. Viele von ihnen sind Lehrer, oder haben bereits Erfahrung im Unterrichten und helfen indem sie ihr Wissen und ihre Erfahrung aktiv miteinbringen.

Mindestdauer der Teilnahme: 1 Monat

Ich interessiere mich für dieses Programm

Merke: Volunteering Organisationen sind Nonprofit-Organisationen und können keine Unterkunft und Verpflegung anbieten, aber das ISE ist gerne bereit dich hierbei zu unterstützen und dich zu beraten.

Informieren Sie sich für weitere Informationen



Buchen Sie Spanischunterricht in Quito

Eine Woche von US$139

Buchen Sie jetzt


We Accept:



Adresse ISE

Guayaquil N9-77 y Oriente.
Quito - Ecuador
Mobile, WhatsApp, Viber, FaceTime: +593 99 499 1790
International Phone: +1 954 773 7300
Skype: on-line.i.s.e.
Email: info@superiorspanishschool.com


Folge uns