Willkommen im ISE dem“Instituto Superior de Español”

Liebe Freunde, ehemalige, derzeitige und zukünftige ISE Schüler,

Seit fast 30 Jahren hat das ISE es sich zur Aufgabe gemacht, didaktische und effiziente Programme zu entwickeln, die unseren Schülern aus der ganzen Welt erlauben, Spanisch zu lernen und dabei die Schönheit eines der vielfältigsten Länder der Welt zu entdecken. Dabei konzentrieren sich unsere Anstrengungen auf 4 Hauptziele.

Unser erstes Ziel ist getrieben durch den Einfluss, den Sprachstunden während meiner Ausbildung auf mich hatten, und den Wunsch theoretisches Wissen in aktiv anwenden zu können. Durch Unterricht, kulturelle Einblicke und beidseitigen Austausch möchten wir unseren Schülern die am zweithäufigsten gesprochene Sprache näherbringen.  

An zweiter Stelle möchten wir faire Jobs schaffen, die es unseren Lehrern erlauben in einem professionem Umfeld zu arbeiten, ihre Leidenschaft für das Unterrichten mit unseren Schülern zu teilen und ein kompetitives Gehalt zu beziehen.

Unser drittes Ziel ist es, neue Standards zu setzen.  Auch wenn es schon vor der Gründung des ISE Spanischschulen in Latein Amerika gab, wurde uns klar: es gibt mehr zu tun, mehr zu sehen, und mehr zu erleben.  Wir wollten ein Programm erschaffen, das sich genau an den Bedürfnissen unserer Schüler orientiert und ihnen ermöglicht eine einmalige Erfahrung zu machen, indem ihnen qualitativ hochwertiger Service von Experten geboten wird.

Unser letztes Ziel ist es, unsere Leidenschaft für das Reisen und das Entdecken neuer Orte zu teilen. Durch seine Vielfalt an natürlichen Sehenswürdigkeiten und die Freundlichkeit der Leute gilt Ecuador als eines der schönsten Länder der Welt. Dieses kleine, aber unfassbar vielfältige Land bietet Reisenden alle Wunder, die auf Reisen durch Südamerika entdeckt werden können in einem einzigen Land.

Ich lade dich ein, Ecuador zu erleben, seine Leute und seine natürlichen Wunder, und heiße dich herzlich willkommen ein Teil der ISE Familie zu werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Eugenio Córdova
Gründer und Akademischer Direktor
Instituto Superior de Español