FAQs – häufig gestellte Fragen

Für wie lange sollte ich einen Spanisch Kurs belegen?
Wie lange dein Kurs gehen sollte hängt in erster Linie von deinem Ziel und deiner Motivation ab. Die Dauer kann von mindestens einer Woche bis zu acht oder mehr Wochen variieren. Wenn du Spanisch lernen möchtest, um innerhalb von Lateinamerika zu reisen, empfehlen wir 1 bis 6 Wochen, abhängig davon, wie viel du schon weißt und wie schnell du lernst. Diese Zeit sollte genügen, damit du dich wohlfühlst und den Alltag beim Reisen meistern kannst. Wenn dein Ziel ist, an einer Universität zu studieren, in einem spanischsprachigen Land zu arbeiten, oder fließend sprechen zu können, wirst du etwas länger braucht.

Wir können dir helfen zu entscheiden, was die angemessene Kursdauer für dich ist.

Sollte ich Gruppen- oder Privatunterricht nehmen?

Generell empfehlen wir Gruppenunterricht, aber Beginnern und Schülern, die nur 1 bis 2 Wochen Zeit haben, empfehlen wir mit Einzelunterricht anzufangen. In Einzelstunden liegt der Fokus auf dir und der Lernprozess wird beschleunigt.

Brauche ich Spanischvorkenntnisse?

Nein, du brauchst kein Spanisch zu können bevor du kommst. Unsere Lehrer sind speziell ausgebildet, Ausländern ohne Vorkenntnisse Spanisch beizubringen.

Sprechen die Lehrer Englisch?

Unsere Lehrer sprechen ein wenig Englisch, aber in der Regel ist das gar nicht nötig. Der Unterricht wird komplett auf Spanisch gehalten, damit du schneller lernst. Englisch wird nur benutzt, wenn es absolut notwendig ist.

Was kann ich von einem Gruppenkurs erwarten?

Unsere beliebtesten Kurse sind Gruppenkurse mit 4 Stunden täglich oder Intensiv oder Super-Intensiv Kurse mit 20,25 oder 30 Stunden pro Woche. Diese finden in einer Gruppe von maximal 6 Schülern statt. Wie bekommt man hier genug Aufmerksamkeit? Du arbeitest in der Regeln mit deinen Mitschülern in Paaren zusammen und so lernt ihr aus den Fehlern des jeweils anderen. Wenn du mehr Aufmerksamkeit möchtest und nicht viel Zeit im Gepäck hast, ist vielleicht ein Kombi-Kurs ideal für dich. So verbindest du Gruppenunterricht am Morgen mit Einzelunterricht am Nachmittag.

Was ist ein Einstufungstest?

Wenn du ein absoluter Anfänger bist, brauchst du natürlich keinen Einstufungstest machen und fängst einfach bei Level 0 an. Der Test besteht als einem kleinen schriftlichen Teil und Multiple Choice Fragen und Lückentexten. Nach der Bewertung des Tests wirst du in eine Gruppe gesetzt, die deinem Sprachniveau entspricht. Die Levels basieren auf den europäischen Normen zur Einordnung von Sprachkenntnissen.

Was passiert wenn ich mich unwohl fühle, obwohl ich den Einstufungstest gemacht habe?

Wenn du über- oder unterfordert bist, melde dich sofort bei uns im Büro. Wir möchten, dass du die besten Lernerfolge während deines Aufenthaltes erzielst und sind sehr flexibel.

Bietet die Schule irgendwelche Aktivitäten an?

Die Schule bietet Freizeitprogramme an. Viele davon sind sogar kostenfrei wie zum Beispiel Salsa-Unterricht und unsere Cooking Parties.Damit du das meiste aus deinem Aufenthalt rausholen kannst bieten wir auch kulturelle Aktivitäten unter der Woche an.

Wie lange dauert eine Stunde?

Eine Unterrichtseinheit dauert 55 Minuten, sowohl am Morgen, als auch am Nachmittag. Du erhältst zwischen 4 und 7 Stunden Unterricht pro Tag, in Abhängigkeit von den Aktivitäten an denen tu teilnehmen möchtest.

Ist die Kontinuität gewährleistet, wenn ich an unterschiedlichen Standorten die Schule besuche?

Ja, die Kontinuität deines Unterrichts ist gewährleistet! Unsere Lehrer bekommen für jeden Schüler einen Bericht über deren Lernprozess bevor sie den Unterricht an einem anderen Standort beginnen. Alle unsere Programme werden von Quito aus von unserem Direktor Eugenio Cordova koordiniert. Alle unsere Lehrer folgen denselben Lehrmethoden um das Lernen zu vereinfachen.

Bis wann darf ich meine Unterrichtspläne ändern? Kann ich meine Pläne noch ändern, wenn ich schon in Ecuador bin?

Ja, es ist immer möglich die Standorte zu ändern oder das Programm zu wechseln. Wir brauchen 1 Woche Vorlauf, um deinen Unterricht an einem neuen Standort zu organisieren, und 2 Wochen Vorlauf, wenn du dich für ein Programm auf den Galapagos Inseln entscheidest.

Ich werde nicht die Schule in Quito besuchen, wer ist in dem Fall meine Kontaktperson?

Die Verwaltung des Instituto Superior de Español ist in der Schule in Quito. Von hier aus werden alle Programme zentral koordiniert um einen besseren Service bieten zu können. Dein Ansprechpartner ist Eugenio Cordova und du erreichst ihn unter info@superior-edu.com oder telefonisch unter 099 4 991 790

Wie alt sind unsere Schüler im Schnitt?

Das Durchschnittsalter unserer Schüler variiert stark. Wir haben Schüler von 4 bis 80. Der Großteil unserer Schüler befindet sich in der Altersklasse zwischen 18 und 65,(25% zwischen 18 und 24 und +50% von 25 bis 55) aber es ist kein Grund, kein Spanisch zu lernen nur weil du aus diesem Rahmen fällst.

Lernen mehr Frauen oder mehr Männer spanisch?

In der Regel ist die Anzahl von Männern und Frauen relativ ausgeglichen. Es kann allerdings variieren

Wie viele Schüler sind zur selben Zeit in der Sprachschule?

Die Anzahl unserer Schüler hängt stark von der Saison ab. Im Durchschnitt haben wir 35 Schüler am Vormittag und 20Schüler am Nachmittag. Die gewünschte Uhrzeit hängt von der Vorliebe des Schülers ab. 65% unserer Schüler lernen in der Schule in Quito.

Wie viele Lehrer arbeiten in der Sprachschule?

Im Instituto Superior de Español arbeiten 20 Sprachlehrer, die alle Universitätsabschlüsse haben und viel Erfahrung im Unterrichten von Touristen haben.

Wo kommen die Schüler her?

Wir haben viele Schüler aus der Schweiz, aus Deutschland, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Dänemark, Norwegen, Finnland,  Australien, Neuseeland, den USA, Kanada, Südkorea, Brasilien und einigen anderen Ländern.

Wie sucht ihr die richtige Familie für mich aus?

Ein Homestay ist die Unterbringung in einer ecuadorianischen Familie. Das bietet dir die Möglichkeit, auch außerhalb der Sprachschule dein Spanisch zu üben und anzuwenden und mehr über unserer ecuadorianische Kultur zu lernen. Unsere Familien sind alle aus der Mittelklasse und freuen sich darauf, unsere Schüler in ihrer Familie willkommen zu heißen und euch in ihren Alltag zu integrieren. Wir versuchen immer unsere Schüler in der passendsten Familie unterzubringen, aber wenn es mal nicht klappt, und du unzufrieden bist, sag uns Bescheid, und wir bringen dich in einer anderen Gastfamilie unter. Wir möchten, dass du glücklich bist, dich zu Hause fühlst und eine angenehme Erfahrung machst.

Wann bekomme ich die Informationen und Kontaktdaten meiner Gastfamilie?

Das Instituto Superior de Español schickt dir die Kontaktinformationen, Adresse, Telefonnummer und ein paar persönliche Informationen über deine Familie 3 Tage nach deiner Buchungsbestätigung.

Kann ich mit meinem Partner gemeinsam in einem Homestay untergebracht werden?

Ja, wenn du mit deinem Partner reist, ist das kein Problem. Bitte informiere uns darüber im Feld „andere Anmerkungen“ bei deiner Online-Buchung.

Kann ich meine Unterkunft auch selbst organisieren?

Wenn du lieber in einem Hotel oder Hostel bleiben möchtest, ist das deine Entscheidung. Wenn du Hilfe bei der Buchung brauchst, oder eine Empfehlung für ein gutes Hotel oder Hostel in der Nähe der Schule, kannst du uns gerne fragen.

Habe ich Internetzugang bei meinen Gastfamilien?

Alle unsere angebotenen Unterkünfte bieten kostenloses WLAN an.

Was kann ich tun wenn ich vor Ort ein Problem habe?

Für den Fall, dass Probleme oder Unwohlsein in deinem Sprachunterricht oder bei deiner Gastfamilie auftauchen, gib uns so schnell wie möglich Bescheid. Nur wenn du uns informierst, können wir etwas an der Situation ändern. Wir sind sehr bemüht um das Wohlergehen unserer Schüler und finden in der Regel schnelle und effiziente Lösungen für alle Problemchen und Probleme.

Was ist die offizielle Währung in Ecuador?

Seit 2000 ist das offizielle Währungsmittel in Ecuador der US-Dollar. Das macht es für unsere Schüler um einiges einfacher Geld abzuheben und mit dem Geld umzugehen.

Wie bezahle ich für die Schule? Welche Zahlungswege sind möglich?

Sobald dein Programm bestätigt ist kannst du per Banküberweisung oder Paypal an das Instituto Superior de Español bezahlen oder Bar vor Ort bezahlen. Wir akzeptieren nur US-Dollar. Rund um die Schule gibt es eine ganze Menge Bankautomaten.

Muss ich eine bestimmte Dauer bei meiner Gastfamilie leben?

Du kannst gerne schon vor und auch nach deinem Sprachkurs im Instituto Superior de Español bei deiner Gastfamilie wohnen. Extra-Tage werden tagesaktuell auf deiner Rechnung vermerkt.

Werde ich auch kostenlos vom Flughafen abgeholt, wenn ich schon vor Kursbeginn anreise?

Ja, für uns ist es sehr wichtig unsere Schüler persönlich in Empfang zu nehmen. So können wir dich besser kennenlernen, schonmal deine Spanischkenntnisse überprüfen und dir einige Infos geben. Auch wenn du einige Tage vor Kursbeginn ankommst, holen wir dich gerne ab und bringen dich zu deiner Unterkunft in der Stadt.

Kann ich auch abgeholt werden, wenn ich sehr spt nachts oder sehr frh morgens ankomme?

Ja, die Fahrt bei Nacht geht sogar um Einiges schneller, da weniger Verkehr herrscht. Wir holen dich gerne ab,- egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit!

Wann fangen die Sprachkurse an?

Unsere Sprachkurse könnten jeden Tag anfangen, aber in der Regel ist es am günstigsten montags mit dem Unterricht zu beginnen. Das macht es leichter die Lehrer zu koordinieren und deine Teilnahme an außerschulischen Aktivitäten.

Wie registriere ich mich für das Instituto Superior de Español und wann läuft die Frist ab für die Registrierung?

Um dich zu registrieren musst du nur auf unserer Website die Online-Registrierung ausfüllen. Die Registrierung ist bis zu einem Tag vor Kursbeginn möglich, aber es macht dir und uns das Leben leichter, wenn du dich registrierst sobald dein Entschluss gefasst ist.

Bekomme ich ein Zertifikat über mein Sprachniveau?

Ja! Jeder Schüler bekommt am Ende seines Kurses ein Zertifikat über das Sprachniveau nach Europäischem Bewertungsstandard. Dein Sprachlevel und die Anzahl an Unterrichtsstunden werden auf dem Zeugnis ersichtlich.

Kann die Schule mir bei meinen Reiseplänen helfen?

a, wir helfen dir gerne bei der Organisation deiner Reise in Ecuador oder durch ganz Südamerika. Komm einfach vor oder nach dem Unterricht auf uns zu und erzähl uns, was dir vorschwebt. Während deines Aufenthaltes bieten wir übrigens auch Wochenendtrips oder Nachmittagsexkursionen an. Wir haben eine Menge tolle Empfehlungen, was man in Ecuador alles anstellen kann!

Hat die Schule einen kostenlosen WLAN Zugang?

Ja unsere Schulen in Quito, Otavalo und auf den Galapagos Inseln bieten unseren Schülern unbegrenzten, kostenlosen Zugang zu unserem Wifi. Es gibt auch 2 Computer, die du benutzen kannst, wenn du sie brauchst. Auf Travelling Classrooms gibt es meistens Internet in der Unterkunft, oder manchmal nur in Internetcafes.  Hier kostet 1 Stunde etwa 0,30$. Internetcafes gibt es in jeder mittelgroßen Stadt, außer im Amazonasgebiet.

Ist der Amazonas sicher?

Wenn man reist, sollte man sich seiner Umwelt immer bewusst sein und das gilt in Ecuador besonders für öffentliche Plätze und Busse. Im Amazonas kannst du deine Wertgegenstände in Sicherheitsboxen verstauen. Im Allgemeinen fühlen sich die meisten unserer Schüler sicher und haben keinerlei Probleme. Im Amazonas werden Moskitos vermutlich dein größtes Problem sein, also vergiss dein Mückenspray nicht.

Wie hilft mir die Schule in einem Notfall?

Wir kümmern uns um unsere Schüler 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag, vom Moment an in dem du unser Land betrittst bis zu deiner Abreise. Für Notfälle haben wir eine Notfallnummer, die 24 Stunden erreichbar ist. Wir bitten alle unsere Schüler vor anreise zusätzlich eine Auslandskrankenversicherung und eine Reiseversicherung abzuschließen. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für Krankheitsfälle oder Unfälle, tun aber unser bestes damit es dir bald wieder besser geht.

Ich bin eine Frau und reise allein. Was könnt ihr mir raten?

Als alleinreisende Frau brauchst du dir in Ecuador nicht mehr oder weniger Sorgen machen als anderswo auf der Welt. Unsere Schule und unsere Gastfamilien liegen in sicheren Wohngegenden. Darüber hinaus können wir die sagen, welche Gegenden du meiden solltest. Ab Einbruch der Dunkelheit empfehlen wir Frauen und Männern gleichermaßen, ein Taxi zu nehmen. Wenn du aufmerksam bist, wie man es an fremden Orten generell sein sollte, solltest du keinerlei Probleme bekommen.

Wie ist das Klima im Amazonas?

Im Amazonas herrscht tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen von 27 bis 29 °C. Es regnet und ist feucht.

Was sollte ich in den Amazonas mitbringen?

Wir empfehlen unseren Schülern, lange Hosen zu tragen und angemessene Kleidung mitzubringen, um sich vor Mücken zu schützen. Du solltest unbedingt eine leichte Regenjacke im Gepäck haben und wirst auf dein Anti-Mückenspray nicht verzichten wollen.

Was sollte ich auf eine Reise ins andine Hochland mitbringen?

Wir empfehlen unseren Schülern, lange Hosen und Jeans einzupacken, Pullover und eine Jacke. Die Temperaturen liegen zwischen 12° C und 23° C und die Luftfeuchtigkeit ist eher gerin. Wegen der geographischen Lange, ist die Sonneneinstrahlung sehr stark. Sonnencreme ist unabdingbar und am besten bringst du einen Hut. Auch Mückenspray sollte im Gepäck sein, falls du nach Mindo oder an einen anderen tropischen Ort willst.

Was sollte ich auf die Galapagos Inseln mitbringen?

Die Galapagos Inseln bieten zahlreiche Aktivitäten, und wir empfehlen bequemes Schuhwerk, Sandalen, Badeanzug/-hose, leichte Kleidung für tropisches Klima, Sonnenschutz und Mückenspray. Wenn du Bootsausflüge machen möchtest und schnell seekrank wirst, bring am besten Dramamine oder ähnliche Medikamente.

Informieren Sie sich für weitere Informationen



Buchen Sie Spanischunterricht in Quito

Eine Woche von US$139

Buchen Sie jetzt


We Accept:



Adresse ISE

Guayaquil N9-77 y Oriente.
Quito - Ecuador
Mobile, WhatsApp, Viber, FaceTime: +593 99 499 1790
International Phone: +1 954 773 7300
Skype: on-line.i.s.e.
Email: info@superiorspanishschool.com


Folge uns